FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
Vielen Dank an unsere beiden Gruppenführer Andreas Durler und Sven Kehm! Die Beiden haben angeboten, im nächsten Jahr eine Leistungsmannschaft zu leiten, um das silberne Leistungsabzeichen der Feuerwehr zu absolvieren. Die Proben hierfür sollen nach Fasnacht beginnen und die Prüfung wird am 13.07.2019 in Tuttlingen stattfinden. Eine Gruppenstärke haben wir schon zusammen, aber auch hier gilt wie beim bronzenen Leistungsabzeichen von diesem Jahr:

Auch die Kameraden der Abteilungen und der Feuerwehr Geisingen sind gerne eingeladen, mitzumachen!

Meldet euch einfach bei uns, wir würden uns freuen!
Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden Manuel Kindel!

Manuel hat dieses Jahr ebenfalls den Lehrgang für Atemschutzgeräteträger erfolgreich absolviert. Der Lehrgang umfasst 25 Stunden, in welchen Theorie- und Praxiswissen im Löschen von Bränden (vor allem im Innenangriff) und der Rettung von Menschenleben vermittelt wird.

Nicht jeder ist für diese Tätigkeit geeignet, da die Anforderungen an die körperliche Fitness hier sehr hoch sind. Die Kameraden müssen mit schwerer Ausrüstung, Atemluftflasche auf dem Rücken und Atemschutzmaske vor dem Gesicht durch Gitter, Schleusen und sonstige Hindernisse finden - und das in absoluter Dunkelheit, nachdem sie zuvor im Fitnessraum (der sogenannten "Folterkammer") mehrere Ausdauer- und Kraftübungen exerzieren mussten.

Das ist Hochleistungssport und der Einsatz in der Praxis nicht ungefährlich. Das richtige Grundlagenwissen und verinnerlichte Verhaltensweisen während des Einsatzes können hier Leben retten - auch das eigene. Daher gehört zu diesen insgesamt zwei Samstagen und drei weiteren Abenden im Nachgang auch ein simulierter Innenangriff im Brandcontainer, welcher für die realistische Nachstellung eines Zimmerbrandes konzipiert wurde. Hier kann das erlernte Wissen der Lehrgangsteilnehmer noch einmal in echtem Feuer beobachtet und analysiert werden.
Unser Kamerad Holger Schwarz hat an einem Gewinnspiel der Firma Reichelt Elektronik teilgenommen und glatt gewonnen!
Das Gewinnspiel fand über Facebook statt, die Teilnehmer sollten eine Begründung in die Kommentare schreiben, warum ausgerechnet sie den hochwertigen Werkzeugkoffer gewinnen sollten. Holger hat sich den Koffer als Gerätewart der Abteilung Immendingen für die Instandhaltungsarbeiten unserer Gerätschaften gewünscht und wurde hierfür direkt mit dem Hauptgewinn belohnt. Vielen Dank an die Firma Reichelt und vor allem einen großen Dank an Holger für sein Engagement für die Feuerwehr!
Eine besondere Übung fand am 15. Oktober im katholischen Kindergarten St. Josef statt. Da dieses Gebäude aufgrund seiner Bauweise in einem Ernstfall schwierig zu händeln ist, war die Übung mit dem Kindergartenpersonal vereinbart worden. Ebenfalls wollten diese die neuen Brandschutzeinrichtungen, die erst vor kurzem eingebaut worden waren, testen.
Die Übungsannahme war, dass die Kinder und Erzieherinnen aus dem Erdgeschoss über den Treppenraum ins Freie entkommen konnten, die beiden Gruppen im Obergeschoss jedoch aufgrund einer starken Verqualmung im Flur ihre Zimmer nicht mehr verlassen konnten. Der Flur wurde deshalb auch sehr anschaulich mit Disconebel "verqualmt".
Als Fazit konnten die Erzieherinnen zu ihrer Beruhigung feststellen, dass geschlossene Türen den Qualm nicht in die Gruppenräume hereinlassen und die Feuerwehr konnte für sich eindrucksvoll feststellen, dass eine Menschenrettung über tragbare Leitern nur das allerletzte Mittel sein kann. Bei der zu erwartenden Anzahl an Kindern und Erzieherinnen sollte immer versucht werden, die Treppenräume durch sofortige Löscharbeiten und Überdruckbelüftung so frei zu bekommen, dass die Kinder über diesen Weg aus dem Gebäude herausgeführt werden können.
 
 
  
Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden Steffen Gabriel! 

Auch er hat diesen Herbst an unserem Truppführerlehrgang mit Erfolg teilgenommen und ist nun befähigt, künftig die Verantwortung für ein bis zwei seiner Kameraden zu übernehmen.
Silbernes Leistungsabzeichen 2019

Silbernes Leistungsabzeichen 2019


Vielen Dank an unsere beiden Gruppenführ…

Neuer AGT Manuel Kindel

Neuer AGT Manuel Kindel


Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden…

Übung im Kindergarten

Übung im Kindergarten


Eine besondere Übung fand am 15. Oktober…

Werkzeugkoffer gewonnen

Werkzeugkoffer gewonnen


Unser Kamerad Holger Schwarz hat an eine…

Neuer Truppführer Steffen Gabriel

Neuer Truppführer Steffen Gabriel


Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden…

80 Jahre Feuerwehr Hattingen

80 Jahre Feuerwehr Hattingen


 Zum 80-jährigen Jubiläum der Abtei…

Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten

Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten


Wir haben am 08.10.2018 den Kindern…

Neue Truppführer im Landkreis

Neue Truppführer im Landkreis


Es ist mal wieder geschafft. Am 06.10.20…

Truppführer-Lehrgang hat begonnen

Truppführer-Lehrgang hat begonnen


Am 13.09.2018 hat dieses Jahr wieder ein…

Infostand am Schlossfest

Infostand am Schlossfest


Auch am diesjährigen Schlossfest wird di…

Blaulichttag mit Guido Wolf

Blaulichttag mit Guido Wolf


Zu einem Treffen der Immendinger Feuerwe…

Feuerwehrausflug Immendingen

Feuerwehrausflug Immendingen


Am 21.07.2018 fand unser alljährlicher F…

Besichtigung bei Daimler

Besichtigung bei Daimler


Am 19.07.2018 trafen sich die Abteilunge…

Neuer AGT Andreas Böhnke

Neuer AGT Andreas Böhnke


Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden…

Lehrgang Absturzsicherung bestanden

Lehrgang Absturzsicherung bestanden


Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden…

Neuer Gruppenführer Jörg Hofacker

Neuer Gruppenführer Jörg Hofacker


Herzlichen Glückwunsch unserem Kameraden…

Spende für die Feuerwehr

Spende für die Feuerwehr


Spende aus Lotteriegewinn für die Feuerw…

LAZ Bronze geschafft!

LAZ Bronze geschafft!


Herzlichen Glückwunsch unseren Kameraden…

AB-Wasser auf Tour

AB-Wasser auf Tour


Am 10.06.2018 wurde unser Wechselladerfa…

Kompaktlehrgang beendet

Kompaktlehrgang beendet


In der Zeit vom 08. März bis 12. Mai 201…

Archiv

Mitglied werden


Mitglied werden

 


 


 

Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen