FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
Kaminbrand
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Immendingen, Zeppelinstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Freitag, 28.02.2020, um 22:05 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke 19 + ? + ?
eingesetzte Kräfte Organisationen
Einsatzbericht

Lage bei Eintreffen:

Deutlicher Brandgeruch bereits bei Anfahrt erkenbar. Am Schornstein ist eine starke Funkenbildung und auch stärker werdende Flammen zu erkennen.Polizei ist vor Ort. Rettungsdienst trifft gleichzeitig mit der Feuerwehr ein. Ein Bewohner weigert sich trotz Aufforderung durch die Polizei, das Gebäude zu verlassen. Eine Bewohnerin mit zwei Kindern befindet sich außerhalb des Gebäudes. Oberes Stockwerk und Dachgeschoss stark verraucht.

Tätigkeit der Feuerwehr:

Aufgrund des Zustands des Kamins und des Ausmaßes des brennenden Materials im Kamin ist ein Öffnen der Kamintürchen zu gefährlich. Deshalb wird zunächst in jedes Stockwerk ein Trupp als Wachtposten abgestellt. Davon ein Trupp unter Atemschutz.
Nach dem Eintreffen der nachgeforderten Drehleiter wird mithilfe einer Fallgranate von außen versucht, die Verstopfung des Kamins aufgrund des aufgeblähten brennenden Glanzrußes aufzubrechen. Dies gelingt aufgrund der großen Menge, die im Kamin vorhanden ist nur bedingt. Deshalb lässt die Feuerwehr den brennenden Glanzruß kontrolliert abbrennen. Säter kann dann der nachgerückte zuständige Schornsteinfeger mit Schwefel den Brand eindämmen, sodass der Kamin schließlich vom Glanzruß befreit werden kann.
Sicherheitshalber wird der "Orkanhut" des Kamins, der bereits beschädigt ist, von der Drehleiterbesatzung entfernt.
Eine Brandwache bestehend aus einem Trupp bleibt nach dem Abrücken noch zwei Stunden vor Ort, um das Erkalten des Schornsteins zu überwachen.

Einsatzfotos
 

 

 

Kontakt

Abteilungskommandant
Abteilung Hattingen
Simon Speck

eMail

 

Adresse Feuerwehrhaus

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Abteilung Hattingen
Rathausstraße 17
78194 Immendingen Hattingen

Anfahrt auf Google Maps (Externe Seite)

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok