FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
Zimmerbrand
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Mauenheim, Finkenstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 23.12.2018, um 14:50 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Mannschaftsstärke 27 + 23 + 8
eingesetzte Kräfte Organisationen
Einsatzbericht

In einem Wandschrank in der Diele im Erdgeschoss des Gebäudes bricht aus noch nicht geklärter Ursache ein Brand aus. Der Bewohner versucht, den Brand mit einem kleinen Feuerlöscher zu bekämpfen. Dabei erleidet er eine Rauchvergiftung. Ein zweiter Mann, der sich zur Zeit des Brandes im Haus aufgehalten hat, wird ebenfalls dem Rettungsdienst übergeben. Die zuerst eintreffende Abteilung Hattingen kann unter Atemschutz den Brand löschen. Im Anschluss erfolgt eine Überprüfung des kompletten Gebäudes und die Abklärung, ob sich noch weitere Personen im Gebäude aufhalten durch zwei Atemschutztrupps. Zeitgleich wird ein Drucklüfter aufgebaut, um das Gebäude zu entrauchen. Im Verlauf des Lüftereinsatzes sind zweimal Nachlöscharbeiten beim Inhalt des Wandschranks notwendig. Auf Bitte der Polizei wird der Inhalt des Wandschranks in Schuttmulden gefüllt und duch die Feuerwehr zur Sicherstellung in den Bauhof gebracht. Das Gebäude kann nach Abschluss der Löscharbeiten an den EIgentümer übergeben werden, da keine weitere Gefahr mehr besteht.

Einsatzfotos
 

 

 

Kontakt

Abteilungskommandant
Abteilung Mauenheim
Ehrenfried Weckerle

eMail

 

Adresse Feuerwehrgerätehaus

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Abteilung Mauenheim

78194 Immendingen Mauenheim

Anfahrt auf Google Maps (Externe Seite)


 


 

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok