FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
Ausgelöster Rauchmelder mit Brandgeruch
Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Immendingen, Im Jokental
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Freitag, 09.10.2020, um 15:43 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte Organisationen
Einsatzbericht

In einer Wohnung im 1. OG hat ein Rauchmelder ausgelöst. Von außen ist weder Rauch noch Feuer, aber ein Schmorgeruch wahrzunehmen. Da die Wohnungstür mit einfachen Mitteln nicht zu öffnen ist, geht der Angriffstrupp über ein Fenster vor. Dieses wird eingeschlagen. Nach dem ersten Lüften der Wohnung kann ein Terrarium als Herkunftsort des Rauches ausgemacht werden.Vermutlich hat eine defekte Elektrik die Rauchentwicklung ausgelöst. Das Terrarium wird aus der Wohnung gebracht. Im Terrarium befinden sich zwei Schlangen. Diese werden in Spezialbehälter umgesetzt und die Wohnung wird an den Besitzer übergeben.

 

Kontakt

Webmaster
Mirjam Brunner

eMail

 


 


 

Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok