FREIWILLIGE FEUERWEHR
IMMENDINGEN
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Einsatzort Kreisstraße Emmingen Hattingen
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Montag, 23.04.2018, um 11:11 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Mannschaftsstärke 12 + 9
eingesetzte Kräfte Organisationen
Einsatzbericht
Auf der Kreisstraße zwischen Emmingen und Hattingen kommt es zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kommt ein PKW im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Die Fahrerin des PKW wird dabei eingeklemmt und muss von den Kameraden aus dem Auto befreit werden. Danach wird sie zur medizinischen Versorgung dem DRK übergeben und mit dem Hubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen-Schwenningen transportiert. Trotz mit angerückter Tierrettung kommt für die beiden im PKW transportierten Hunde jede Hilfe zu spät. Sie werden durch die heftige Kollision getötet.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit:
-DRK Rettungsdienst
-Notärzte
-Besatzung des Rettungshubschraubers
-Organisationsleiter Rettungsdienst
-Tierrettung
-Polizei
Einsatzfotos
 

 

 

Kontakt

Abteilungskommandant
Abteilung Hattingen
Simon Speck

eMail

 

Adresse Feuerwehrgerätehaus

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Abteilung Hattingen
Rathausstraße 17
78194 Immendingen Hattingen

Anfahrt auf Google Maps (Externe Seite)


 


 

Freiwillige Feuerwehr Immendingen
Kommandant Andreas Heitzmann
Schlossplatz 2
78194 Immendingen

Telefon +49 7462 24 278
Mobil +49 173 32 33 289



 

.RETTEN
.LÖSCHEN
.BERGEN
.SCHÜTZEN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen